Buchpräsentation

Mittwoch, 31.05.2022, 18.30 Uhr, Super C - Generali Saal

Vom Umgang mit Fake News, Lüge und Verschwörung. Interdisziplinäre Perspektiven

Das Projekt "Leonardo" der RWTH-Aachen University freut sich zu einer Buchpräsentation einzuladen.

Carmen Krämer (Philosophin, Kiel), Helmut König (Politikwissenschaftler, Berlin) und Christian Schicha (Medienethiker, Erlangen-Nürnberg) diskutieren zum Thema:

Fake News in Wort und Bild: Ein Instrumentum der Politik?

 

Das Podium wird von Thorsten Karbach moderiert. Der Abend wird von Nick Takvorian musikalisch umrahmt.

Um Anmeldung unter leonardo@humtec.rwth-aachen.de bis zum 20. Mai 2022 wird gebeten.

Der Flyer kann hier heruntergeladen werden.