Publikationen

Prof. Dr. Guido Meyer

I. Bücher

  1. Von der Archetypenlehre zur Wirkbilddidaktik. Eine religionspädagogische Auseinandersetzung mit der Jungschen Archetypenlehre, Verlag Mainz, Aachen ISBN
  2. Bilder, Bildung und christlicher Glaube. Eine Auseinandersetzung mit den Grundlagen einer religionspädagogisch verantwortbaren Bildtheorie, Lit-Verlag, Münster-Hamburg-London 2002.
  3. Glaubend begehren, begehrend Glauben, Christentum als Kultur des Begehrens, Logos Verlag, Berlin 2010.
  4. Gut ausgelebt? Methodische Überlegungen und Anleitungen zum Umgang mit dem Thema Sterbehilfe, Logos Verlag, Berlin 2015.

II. Herausgeberschaften

  1. Mitherausgeber der Reihe „Théologie Pratique“, Verlag Lumen Vitae, Brüssel
  2. Mitherausgeber (gemeinsam mit Prof. H. Schwillus der Universität Halle-Wittenberg) der Reihe „Kontextuelle Religionspädagogik“, Logos-Verlags Berlin
    Peter Wehr, Christ sein in der Fremde, Die deutschsprachige Gemeinde in Instambul zwischen Anpassung und Bewahrung, Bd.3.
  3. Guido Meyer/Harald Schwillus (Hg.), Religion ausstellen. Interdisziplinäre Perspektiven zu (Re-)Präsentation und Kommunikation christlicher Inhalte und Objekte im Kontext Museum und Ausstellung (Religionspädagogik im Kontext Bd. 2), Berlin (Logos-Verlag) 2010.
  4. Guido Meyer/Harald Schwillus (Hg.), Didaktik des Religiösen im Ethikunterricht. Religionsphilosophische Grundlegung und fachdidaktische Perspektiven (Religionspädagogik im Kontext Bd. 7), Berlin (Logos-Verlag) 2014.
  5. Guido Meyer/Harald Schwillus/Jean-Pierre Sterck-Degueldre (Hg.), Katholischer Religionsunterricht in Europa. Unterschiedliche Kontexte, ein gemeinsames Ziel (Religionspädagogik im Kontext Bd. 6), Berlin (Logos-Verlag) 2014.

III. Artikel

  1. Mes élèves dans la fièvre du millenium, in: Lumen Vitae. Internationale Zeitschrift für Pastoral und Religionspädagogik, Nr. 1, 2000, S. 99-110.
  2. „C. G. Jung“, in: Lexikon der Religionspädagogik, Neukirchner Verlag, Neukirchen-Vluyn 2001, S. 940-942.
  3. Begehren – ein Schlüsselbegriff in der religionspädagogischen Elementarisierungsdebatte?, in: Raimund Lachner/Egon Spiegel (Hg.), Qualitätsmanagement in der Theologie. Chancen und Grenzen einer Elementarisierung im Lehramtsstudium, Butzon & Becker, Kevelaer 2003, S. 295-308.
  4. Auf dem Weg zu einem veränderten Selbstbild. Die katholischen Schulen im frankophonen Belgien und der „eingebettete Pluralismus“, in: Karl Josef Lesch / Egon Spiegel (Hg.), Religionspädagogische Perspektiven. Kirche, Theologie, Religionsunterricht im 21. Jahrhundert. FS für Ralph Sauer zum 75. Geburtstag, Butzon & Berecker, Kevelaer 2004, S. 73-77.
  5. Rapport de la conférence „Éduquer la personne entière“. Neuvième conférence du „Forum Européen des Professeurs de Religion“, Järvenpää, Finlande, 26-29 August 2004, in: Lumen Vitae. Internationale Zeitschrift für Pastoral und Religionspädagogik Vol. LX, No 1, 2005, S. 105-108.
  6. Bilan des recherches anglophones et germanophones sur la place de la Bible dans la pédagogie religieuse contemporaine, in: Lumen Vitae. Internationale Zeitschrift für Pastoral und Religionspädagogik Vol LX, Nr. 3, September 2005, S. 293-306.
    ISBN 978-2-87324-352-4
  7. Das katholische Unterrichtswesen in Belgien – Identitätssuche in einem veränderten gesellschaftlichen Kontext, in: Anne Begenat-Neuschäfer (Hg.), Belgien im Fokus, Geschichte, Sprachen, Kulturen, Verlag Peter Lang, Frankfurt a. M. 2007, S. 349-360.
  8. Forschungsprojekt „Religiöses Lernen in unterschiedlichen Kontexten“ (Gemeinsam mit H. Schwillus), in: Religionspädagogische Beiträge, 62/2009, S. 69-70.
  9. Ortswechsel in Sachen Religion, Bemerkungen in religionspädagogischer Absicht, in: Guido Meyer/Harald Schwillus (Hg.), Religion ausstellen. Interdisziplinäre Perspektiven zu (Re-)Präsentation und Kommunikation christlicher Inhalte und Objekte im Kontext Museum und Ausstellung (Religionspädagogik im Kontext Bd. 2), Berlin 2010, S. 29-38.
  10. Nicole Godolt/Annette Jantzen/Guido Meyer/Lukas Radbruch/Ulrich Lüke: The challenge of euthanasia. Theoretical and practical implementations for the education in terminal care, in: European Journal of Palliative Care. 12th Congress of the European Association for the Palliative Care, Lisbon 2011, Abstracts.
  11. Petrusbriefe, in: Religionspädagogischer Kommentar zur Bibel, Bernhard Dressler/Harald Schroeter-Wittke (Hg.), Evangelische Verlagsanstalt, Leipzig 2012, S. 597-604.
  12. Georg Baudler, La pédagogie de la religion en tant que prise en charge de l’ ‘existentiel surnatural’, in: Théo Kisalu/Henri Derroitte (Hg.), Les grandes signatures de la catéchèse. Du XXe siècle à nos jours, Tombe 1, Bruxelles 2012, S. 55-65.
  13. Die “Dritte Dimension” und ihre Bedeutung für die religiöse Bildung – Annäherungen an Dany-Robert Dufour, in: Keryks, Religionspädagogisches Forum, Torun 2012, S. 307-326.
  14. L’apprentissage de l’interreligieux dans le contexte de post-sécularisation des sociétés européennes, in: Luc Collès/Henri Derroitte (Hg.), Croire, Savoir. Quelles pédagogies européennes?, Brüssel 2013, S.135-147.
  15. Guido Meyer/Christiane Helene Heinrich: Das ICEF-Projekt der Unternehmensführer: Ein aktuelles Beispiel ethischer Reflexion der Leitung kleiner und mittlerer Unternehmen, in: Linzer WiEGe Reihe. Beiträge zu Wirtschaft – Ethik – Gesellschaft Linz 2013, S. 1-31pdf
  16. Henri Derroitte, Guido Meyer, Didier Pollefeyt and Bert Roebben, Religious Education at Schools in Belgium, in: Martin Rothgangel, Robert Jackson, Martin Jäggle (eds.), Religious Education at Schools in Europe. Part 2: Western Europe, V & R unipress, Göttingen 2014, S. 43-63.
  17. Religionsunterricht in Westdeutschland aus theoretischer Perspektive, in: Guido Meyer/Harald Schwillus/Jean-Pierre Sterck-Degueldre (Hg.), Katholischer Religionsunterricht in Europa. Unterschiedliche Kontexte, ein gemeinsames Ziel (Religionspädagogik im Kontext Bd. 6), Berlin (Logos-Verlag) 2014, S. 21-36.
  18. Guido Meyer, Nicole Godolt, Ethisches Lernen im Kontext palliativer Sterbebegleitung, in: Keryks, Religionspädagogisches Forum, Torun 2013, S. 165-184.
  19. Guido Meyer, Pluralität, in: Burkard Porzelt, Alexander Schimmel (Hrsg.), Strukturbegriffe der Religionspädagogik, Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 2015, S. 120-126.
  20. Guido Meyer, Trient und das Zweite Vatikanische Konzil aus dem Blick der Religionspädagogik, in: Bernward Schmidt (Hrsg.), Kontinuitäten und Brüche. Trienter Konzil und Zweites Vatikanisches Konzil im Gespräch, Einhard Verlag, Aachen, 2015, S. 140-160.
  21. Guido Meyer/Hildegard Peters/ Sonja Schüller, “Forschendes Lernen” in der Religionspädagogik, in: Religionspädagogische Beiträge Heft 74/2016, S. 116-127.
  22. Gudio Meyer, Bis drei zählen können…, in: Patrick Becker/Christiane Heinrich (Hrsg.), Theonome Anthropologie? Christliche Bilder von Menschen und Menschlichkeit, Herder Verlag, Freiburg i.Br. 2016, S. 173-184.

IV. Rezensionen

  1. Éthique et culture religieuse à l’école [Ethics and religious culture in schools] Nancy Bouchard, in: Journal of Moral Education, Vol. 36, No. 4, December 2007, pp. 531-533.
  2. Beate-Irene Hämel, Textur-Bildung, Religionspädagogische Überlegungen zur Identitätsentwicklung im Kulturwandel, in: Religionspädagogische Beiträge 59/2007, S.119-120.
  3. Thomas Hanstein, Ästhetische Kompetenz und religiöse Lernprozesse. Ein Beitrag zur Unterrichtforschung im Religionsunterricht an berufsbildenden (gewerblich-technischen) Schulen, in: Religionspädagogische Beiträge 63/2009, S. 99-100.
  4. Bert Roebben, Seeking sens in the city. European Perspecives on Religious Education, in: Religionspädagogische Beiträge 70/2013, S. 122-123.
  5. Meyer, Guido u. Carsten Misera: Rezension: Stefan Bork und Claudia Gärtner (Hg.), Kirchengeschichtsdidaktik. Verortungen zwischen Religionspädagogik, Kirchengeschichte und Geschichtsdidaktik. In: KatBl (2016) H. 141. S. 393.

V. Zeitungsartikel – Interviews

  1. Pressespiegel-RWTH-Heiligtumsfahrt
  2. Tertio-Interview
  3. Wundererzählungen-Interview
  4. Die Rolle der Frau im Islam-Interview
  5. Synode Familie – Brief MgrBonny
  6. Eltern als Ansprechpartner bei religiösen Themen – Interview
  7. Sprachen der Kirche
  8. Karlspreis – Interview
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz