Alumni

Sie haben an der RWTH Aachen Katholische oder Evangelische Theologie studiert und suchen eine Möglichkeit, den Kontakt zu Ihrer ‚alten‘ Fakultät bzw. Ihrem Institut aufrecht zu erhalten oder wieder herzustellen?

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an alumni {at} kt.rwth-aachen(.)de. Eine gute Gelegenheit, “alte Gesichter” wiederzusehen und ins Gespräch zu kommen, stellen die Gottesdienste des Mentorats jeden Donnerstag im Semester um 19.15 Uhr in der Kapelle der Schwestern vom armen Kinde Jesu, Jakobstr. 19, dar.

Eine interessante Möglichkeit, mit Ihrer alten alma mater in Beziehung zu bleiben, stellen auch Promotionsvorhaben dar.  Am Institut sind größere Promovendenkreise angesiedelt, die sich regelmäßig treffen und in den fachlichen Diskurs treten. Sollten Sie an einer theologischen Fragestellung besonders interessiert sein und den fachlichen Austausch wollen, werden Sie von den professoralen Fachvertretern mit offenen Armen empfangen.

Weitere Möglichkeiten finden Sie auf der Alumni-Seite der Hochschule

Zum Start des Studiengangs »Theologie und Globale Entwicklung« wird am 25. Oktober 2017, 16.15-18.45 Uhr im Generali-Saal im SuperC (Templergraben 55, 6. Etage) ein Symposion stattfinden unter dem Titel

Zwischen Hasspredigt und Friedenstaube. Zu Chancen und Gefahren von Religion in Entwicklungsprozessen

Globalisierungsprozesse führen zu einem zunehmenden Ineinanderwachsen verschiedener kultureller Räume und religiöser Zugehörigkeiten. Es kommt zum kulturellen Austausch, zu Abgrenzungen und auch zu Konflikten. Religion kann dabei eine zwiespältige Rolle übernehmen. Um die großen gesellschaftlichen Entwicklungen in der Welt zu verstehen und gestalten zu können, muss man sich daher auch mit den Chancen und den Gefahren auseinandersetzen, die von Religionen ausgehen. Das Symposion wird diese im interdisziplinären Diskurs ausloten und nach dem möglichen Beitrag von Religionen in Friedensprozessen fragen.

Alle Alumni des Instituts sind herzlich eingeladen – um Anmeldung bei Anne-Marie Treeck wird gebeten. Weitere Informationen.

 

© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz