Autorenarchiv: Theologie

KI und menschliche Freiheit – Vortrags- und Diskussionsabend mit Axel Siegemund und Welf Schröter

“Datensouveränität” suggeriert, dass wir mit digitalen Daten so umgehen könnten wie mit analogen. Der Einzelne bestimmt, wer wann was wissen darf. In Ausnahmefällen erhält der Staat ein Zugriffsrecht. Diese Zuordnung von Datensicherung und Datenfreigabe lässt sich aber nicht aufrecht erhalten, weil umfassende Souveränität in der digitalen Gesellschaft nicht nur unbequem, sondern irrational ist. Mit anderen [...]

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Advents- und Absolventenfeier

Wir laden sie herzlich ein! Am Freitag den 13.Dezember findet die jährliche Absolventenfeier statt! Alle Absolventen des Jahres 2019 und ihre Angehörigen und Freunde sind herzlich eingeladen. Auch alle Studierende und MitarbeiterINNEN des Instituts sind willkommen. Wir bitten um Anmeldung der Absolventen bis zum 24.November.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Genetische Diagnostik und Selektion

Der nächste Vortrag im FORUM GOTT UND DIE WELT hat das Thema: „Unantastbar? Genetische Diagnostik und Selektion”. Er findet statt am Donnerstag, 14. November um 19.30 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum der Pfarre St. Peter und Paul. Referent ist Axel Siegemund, der seit dem Wintersemester 2018 die Hemmerle-Stiftungsprofessur zu Grenzfragen von Theologie, Naturwissenschaft und Technik [...]

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Ausstellung “we, the six million”

Nachdem die Ausstellung “we, the six million” zum Lebenswege von Opfern der Shoa aus dem westlichen Rheinland in den letzten Monaten durch einige Schulen von Nordrhein-Westfalen gezogen ist, war sie jetzt wieder in Aachen zu sehen. Hier finden sie einen Zeitungsartikel zur Präsentation der Ausstellung in der Realschule Ratheim.  

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Steffen Jöris ist RWTH lecturer 2019

WhatsApp Image 2019-06-04 at 16.12.04

Steffen Jöris bekommt den größten Preis der RWTH für Lehre und darf sich Rwth lecturer 2019 nennen. Das Preisgeld soll im Bereich Lehre verwendet werden, wo das Institut für Theologie seit Jahren mit innovativen Projekten sehr erfolgreich unterwegs ist.  

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Medienecho “We, the six million”

Mit Freude möchten wir auf interessante Pressemitteilungen zur Ausstellung “We, the six million” hinweisen: Lokalzeit Aachen vom 01.04.2019 Sat1 Nachrichten vom 01.04.2019 Aachener Nachrichten vom 01.04.2019

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Die Tür ist offen, das Herz weit mehr!

Unter dem Wahlspruch porta patet – cor magis der Zisterzienser begaben sich im März 2019 elf Studierende in die Abtei Marienstatt. Idyllisch in einem Tal im Westerwald gelegen, lernten die Studierenden vor Ort die Methoden, Bedingungen und Relevanz des Einsatzes außerschulischer Lernorte im Religionsunterricht. Als Beispiel diente hier die Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen [...]

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Religiöse Vermittlung in sozialen Medien

Am Dienstag, 12. März, findet zwischen 10.30 und 16.00 Uhr im Katechetischen Institut des Bistums Aachen (Eupener Str. 132) die dkv-Jahrestagung zum Thema „Religiöse Vermittlung in den sozialen Medien“ statt. Referent ist Tobias Weismantel (DKV Geschäftsführer). Mehr Informationen finden Sie hier.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Ist das heilig oder kann das weg? – Spezialführung zu den Reliquien in Dom und Schatzkammer

Mittwoch 16. Januar 2019, 15:00 Uhr Was ist eigentlich heilig? Was ist eine Reliquie? Und was macht man damit? Der erfahrene Domführer Christoph London nimmt uns mit zu Orten im Dom, die sonst nicht allgemein zugänglich sind. Bei der Spezialführung erkunden wir auch Highlights der Schatzkammer. Anhand ausgewählter Stücke (Marienschrein, Karlsschrein, Thron, Karlsbüste und weiterer [...]

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Hilfe an Gleis 1 – Einblicke in die Arbeit der Aachener Bahnhofsmission

Dienstag 27. November 2018, 9:30 Uhr Die Bahnhofsmission wird häufig nur als Auffangstation für Obdachlose wahrgenommen. Dass diese Darstellung viel zu verkürzt gedacht ist, wird uns bei dem Besuch der Aachener Bahnhofsmission deutlich werden. Die Bahnhofsmissionen – seit jeher ökumenisch organisiert – entstanden in Zeiten sozialer Not und Landflucht. Sie entwickelten im Laufe der Jahrzehnte [...]

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz