KI und menschliche Freiheit

“Datensouveränität” suggeriert, dass wir mit digitalen Daten so umgehen könnten wie mit analogen. Der Einzelne bestimmt, wer wann was wissen darf. In Ausnahmefällen erhält der Staat ein Zugriffsrecht. Diese Zuordnung von Datensicherung und Datenfreigabe lässt sich aber nicht aufrecht erhalten, weil umfassende Souveränität in der digitalen Gesellschaft nicht nur unbequem, sondern irrational ist. Mit anderen Worten: Unfreiheit wird ein Gebot der Vernunft. Ist das vernünftig?

Am Donnerstag, 9. Januar 2020, 19:00 bis 21:30 Uhr, sind alle an diesem thema Interessierten zu einem Vortrags- und Diskussionsabend mit Axel Siegemund und Welf Schröter im QuellPunkt – Katholisches Hochschulzentrum auf dem Campus Melaten (Campus-Boulevard 30) eingeladen. Ab 18:30 Uhr stehen Getränke bereit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Fellowship für Innovationen in der Lehre

Für ein Projekt zur “Habitusbildung in der Studieneingangsphase” hat Patrick Becker ein Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und des Stifterverbands eingeworben. Ab 2020 soll ein Massive open online course erstellt werden, der Studierende des BA Gesellschaftswissenschaften vor oder zu Beginn des Studiums unterstützen soll, die eigene Motivation zu klären und in die verschiedenen Kulturen der beteiligten Fächer hineinzuwachsen.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Advent im Mentorat

Das kirchliche Mentorat für Theologiestudierende lädt herzlich zu adventlichen Gottesdiensten in der Clara-Fey-Kapelle (Jakobstr. 19) jeweils um 18.30 Uhr am 28. November zu „verlangsamen“, am  5. Dezember zu „warten“ (+ Stammtisch des Seniorats), am  12. Dezember zu „orientieren“ und am  19. Dezember zu „unterwegs sein“ sowie zum Besuch des Adventszimmers im Mentorat (Pontstr. 72) ein. Dort können Sie sich bei Keksen, Tee, Kaffee und adventlicher Stimmung ein paar Minuten zum Aufwärmen, Entspannen, den Alltag Unterbrechen und Plaudern gönnen. Das Adventszimmer kann im Anschluss an die adventlichen Gottesdienste oder während der regulären Öffnungszeiten (Mo – Do: 10.00 – 12.00 Uhr oder 14.00 – 16.30 Uhr) besucht werden.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

KI und menschliche Freiheit

“Datensouveränität” suggeriert, dass wir mit digitalen Daten so umgehen könnten wie mit analogen. Der Einzelne bestimmt, wer wann was wissen darf. In Ausnahmefällen erhält der Staat ein Zugriffsrecht. Diese Zuordnung von Datensicherung und Datenfreigabe lässt sich aber nicht aufrecht erhalten, weil umfassende Souveränität in der digitalen Gesellschaft nicht nur unbequem, sondern irrational ist. Mit anderen Worten: Unfreiheit wird ein Gebot der Vernunft. Ist das vernünftig?

Am Donnerstag, 9. Januar 2020, 19:00 bis 21:30 Uhr, sind alle an diesem thema Interessierten zu einem Vortrags- und Diskussionsabend mit Axel Siegemund und Welf Schröter im QuellPunkt – Katholisches Hochschulzentrum auf dem Campus Melaten (Campus-Boulevard 30) eingeladen. Ab 18:30 Uhr stehen Getränke bereit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Landeslehrpreis digital an Simone Paganini

Der erstmals vergebene Landeslehrpreis NRW ging in diesem Jahr in der Kategorie „Lehre digital“ an Simone Paganini, der damit für sein langjähriges Engagement in diesem Bereich ausgezeichnet wird. Zu seinen Projekten gehören Serious Games, Massive Open Online Courses und Inverted Classrooms, für die er bereits Gelder eingeworben und eine Fellowship für Innovationen in der digitalen Hochschullehre des Stifterverbandes erhalten hat. Die Übergabe des mit 50.000 Euro dotierten Landeslehrpreises nahm Ministerin Pfeiffer-Poensgen am 19. November in der Akademie der Wissenschaften und der Künste in Düsseldorf vor.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Advent im Mentorat

Das kirchliche Mentorat für Theologiestudierende lädt herzlich zu adventlichen Gottesdiensten in der Clara-Fey-Kapelle (Jakobstr. 19) jeweils um 18.30 Uhr am 28. November zu „verlangsamen“, am  5. Dezember zu „warten“ (+ Stammtisch des Seniorats), am  12. Dezember zu „orientieren“ und am  19. Dezember zu „unterwegs sein“ sowie zum Besuch des Adventszimmers im Mentorat (Pontstr. 72) ein. Dort können Sie sich bei Keksen, Tee, Kaffee und adventlicher Stimmung ein paar Minuten zum Aufwärmen, Entspannen, den Alltag Unterbrechen und Plaudern gönnen. Das Adventszimmer kann im Anschluss an die adventlichen Gottesdienste oder während der regulären Öffnungszeiten (Mo – Do: 10.00 – 12.00 Uhr oder 14.00 – 16.30 Uhr) besucht werden.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Advents- und Absolventenfeier

Wir laden sie herzlich ein!

Am Freitag den 13.Dezember findet die jährliche Absolventenfeier statt! Alle Absolventen des Jahres 2019 und ihre Angehörigen und Freunde sind herzlich eingeladen. Auch alle Studierende und MitarbeiterINNEN des Instituts sind willkommen. Wir bitten um Anmeldung der Absolventen bis zum 24.November.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Religionen als Lebens- und Denkformen

Vom 13. bis zum 16. November 2019 hält das Dialogprogramm Nord-Süd sein XIX. Internationales Seminar in Aachen zum Thema “Religionen als Lebens- und Denkformen” ab und feiert dabei sein 30jähriges Bestehen. Renommierte internationale Vertreter/innen verschiedener Religionen werden Impulse aus ihrer Perspektive geben, die im Fachkreis diskutiert werden. Weitere Informationen

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Mastertag der Fakultät

Am Mittwoch, 04. Dezember, von 14.30 bis 17.35 Uhr, lädt die Philosophische Fakultät alle Bachelorstudierende sowie alle Interessierten herzlich in das SuperC (5. und 6. Etage, Templergraben 57) zum MasterTag ein. Dort werden die Masterprogramme der Fakultät an Infoständen und mit Vorträgen vorgestellt. Es besteht ausgiebige Möglichkeit zu Gesprächen mit Verantwortlichen. Zum Programm und weiteren Informationen

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Genetische Diagnostik und Selektion

Der nächste Vortrag im FORUM GOTT UND DIE WELT hat das Thema: „Unantastbar? Genetische Diagnostik und Selektion”. Er findet statt am Donnerstag,
14. November um 19.30 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum der Pfarre St. Peter und Paul. Referent ist Axel Siegemund, der seit dem Wintersemester 2018 die Hemmerle-Stiftungsprofessur zu Grenzfragen von Theologie, Naturwissenschaft und Technik an der RWTH Aachen besetzt.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz