DKV-Tagung “Konfessionelle Kooperation”

c.Karin jing/pixello.de

Religionsunterricht der Zukunft…?! Deine Fragen – unsere Antworten: DKV-Tagung für alle am 22. März 2017 im Katechetischen Institut des Bistums Aachen zum Thema “Konfessionelle Kooperation im Religionsunterricht”.

Weitere Infos gibt es hier: Einladung zur Jahrestagung 2017

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Symposium „Heiße Eisen“

Symposium Heiße EisenNach über 2 Jahren Forschungsarbeit ist es endlich so weit: Am 28. März 2017 von 10.00 bis 17.30 Uhr findet im Katechetischen Institut (Eupener Str. 132) ein Symposium zum Forschungsprojekt „Heiße Eisen“ statt. Erste empirische Erkenntnisse werden vorgetragen und im Rahmen von Workshops Konsequenzen für Schule und RU diskutiert. Herzliche Einladung an alle Interessierten!

Weiter Informationen: Flyer “Heiße Eisen”

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Exkursion in die Abtei Kornelimünster

Die Studierenden des Seminars “Benediktinisches Mönchtum im Mittelalter” beteiligten sich Ende Januar 2017 an einer Exkursion in die Benediktinerabtei Aachen-Kornelimünster. Den Bericht dazu lesen Sie hier Exkursionsbericht.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Gedanken zum Reformationsjubiläum

Einen kleinen Artikel in ökumenischer Absicht von Prof. Dr. Bernward Schmidt zum Thema finden Sie hier. Er ist erschienen in Gemeinde creativ (Zeitschrift des Landeskommitees der bayerischen Katholiken), Nr. 1/2017.

 

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Reformationsjubiläum 2017

Kirchengeschichte an der RWTH Aachen

Die Mitarbeiter des Arbeitsgebiets Kirchengeschichte am Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen University beteiligen sich mit einem breiten Spektrum von Aktivitäten auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene an den Feierlichkeiten zum und wissenschaftlichen Perspektiven auf das Reformationsjubiläum im Jahr 2017. Im Einzelnen sind dies folgende Publikationen, Vorträge und andere reformationsbezogene Aktivitäten der Jahre 2016 bis 2018: Reformationsjubilaeum_Kirchengeschichte_KT_RWTHAachen

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Semesterabschluss

Alle Studierende, Dozierende und dem Institut Verbundene sind herzlich zum Wintersemester-Abschlussgottesdienst eingeladen am 09. Februar um 19.15 Uhr in der Kapelle der Schwestern vom armen Kinde Jesu, Jakobstr. 19. Im Anschluss daran wird in den Räumen des Mentorates, Pontstr. 72, bei Gespräch, Getränk und Geselligkeit weitergefeiert.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Verabschiedung Christoph Stender

Mit Beginn dieses Jahres verlässt Christoph Stender das Mentorat für Studierende der Katholischen Theologie in Aachen, weil er nach Bonn zum geistlichen Rektor des Zentralkomitees der Deutschen Katholiken berufen wurde. Im Mentoratsgottesdienst am 26. Januar um 19.15 Uhr in der Kapelle der Schwestern vom armen Kinde Jesu (Jakobstraße) und in einer anschließenden Feier im Mentorat besteht die Möglichkeit, Danke zu sagen und sich von ihm zu verabschieden. Alle Studierende und alle dem Institut und dem Mentorat verbundene Personen sind dazu herzlich eingeladen.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

Hemmerle-Professur für Hans-Dieter Mutschler

Im kommenden Sommersemester wird der Naturphilosoph Professor Dr. Hans-Dieter Mutschler die Klaus Hemmerle-Stiftungsprofessur übernehmen. Nach dem Studium der Theologie, Physik und Philosophie in München, Paris und Frankfurt am Main hatte er Gastprofessuren in Eichstätt und Innsbruck inne, arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter am „Tübinger Zentrum für Wissenschaftskulturen“ und ist seit 2004 Professor für Natur- und Technikphilosophie an der Hochschule Ignatianum in Krakau, seit 2005 zudem Lehrbeauftragter an der Jesuitenhochschule St. Georgen in Frankfurt. Seine Forschungsschwerpunkte in Naturphilosophie, Technikphilosophie und im Dialog von Naturwissenschaft und Theologie bringt er in zwei Lehrveranstaltungen ein, in einer Vorlesung zur Technikphilosophie und in ein Seminar zu Bewusstseinstheorien.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

“Wie ist das eigentlich mit der Weihnachtsgeschichte, Herr Paganini?” – Teil 5

Professor Simone Paganini vom Lehr- und Forschungsgebiet Biblische Theologie beantwortet in der Reihe zu Bibelthemen Fragen wie “Wann wurde Jesus geboren?”, “Wo wurde Jesus geboren?” und “Wurde Jesus überhaupt geboren?”.

Der fünfte Teil trägt den Titel “Mitra, der Gott der Sonne, oder: Warum der 25. Dezember?”.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen

“Wie ist das eigentlich mit der Weihnachtsgeschichte, Herr Paganini?” – Teil 4

Professor Simone Paganini vom Lehr- und Forschungsgebiet Biblische Theologie beantwortet in der Reihe zu Bibelthemen Fragen wie “Wann wurde Jesus geboren?”, “Wo wurde Jesus geboren?” und “Wurde Jesus überhaupt geboren?”.

Der vierte Teil trägt den Titel “Maria, eine Jungfrau als Mutter, oder: Wer hat Jesus geboren?”.

Veröffentlicht in Aktuell | Kommentare geschlossen
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz