Religion und Gesellschaft in Ägypten

Vom 06. bis zum 14. Juni 2020 bietet das Institut eine Studienreise nach Ägypten an. In Ägypten sind die drei abrahamitischen Religionen Judentum, Christentum und Islam staatlich anerkannt. Ungefähr 90 % der Einwohner gehören dem sunnitischen Islam an. Im Rahmen der Exkursion wird insbesondere die gesellschaftliche und politische Rolle koptischer Christen sowie ihr Verhältnis zum Staat und zum Islam beleuchtet. Begleitet wird die Reise, die in Kooperation mit missio stattfindet, von Harald Suermann und Katja Nikles.
Zur Ausschreibung (PDF)

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz