Spezialbibliothek vor der Haustür

Dienstag 13. November 2018, 14:30 Uhr
Nur wenigen ist bekannt, dass wir in Aachen eine europaweit renommierte Spezialbibliothek direkt „um die Ecke“ haben.MIKADO – das steht für Missionsbibliothek und katholische Dokumentationsstelle – ist eine wissenschaftliche Bibliothek mit Spezialisierung in Missionswissenschaft, kontextuelle Theologie sowie den Theologien, Geographien, Historiographien und Ethnologien Afrikas, Asiens und Ozeaniens. Teilweise sind Bücher und Zeitschriften in ganz Europa nur in der Aachener Bibliothek nachgewiesen. Bei der Führung durch die sonst unzugänglichen Magazinräume sehen wir nicht nur hervorragend erhaltene alte Drucke aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Gerade frühe Handschriften und Drucke aus dem asiatischen Raum – etwa ein chinesischer Endlosdruck oder ein tamilischer Schriftfächer – bringen uns auch dazu, unsere eurozentrische Vorstellung von „Buch“ zu überdenken.
Die Führung dauert Circa 1,5 Stunden und ist gratis. Bibliothekar Michael Drummen und Thomas Richter betreuen die Veranstaltung. Der Treffpunkt ist um 14:30 Uhr vor dem Gartenportal von missio, Goethestraße (erreichbar mit Linie 2 Richtung Preuswald, Haltestellen Schillerstraße oder Goethestraße/Hangeweiher).

Aus Planungsgründen wird um eine Anmeldung bis eine Woche vor der jeweiligen Veranstaltung gebeten an vanessa.nossol {at} rwth-aachen(.)de

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz