Religionen in Indien

Im Februar 2019 veranstaltet der Lehrstuhl für Systematische Theologie ein zweiwöchiges Exposure-Programm nach Indien, mit dem die religiöse Pluralität in Indien erfahren und reflektiert werden soll. Dazu werden Hintergrundinformationen erarbeitet und religiöse Zentren in Bangalore besucht. Im Fokus stehen der Hinduismus, Jinismus, Buddhismus, Islam, Sikhismus und die drei römisch-katholischen Riten in Indien. Die Anmeldung erfolgt bei Annette Meuthrath.
Weitere Informationen

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz