Verstetigung der Hemmerle-Professur

Das Bistum Aachen und die RWTH haben vereinbart, die Hemmerle-Professur zu „Grenzfragen von Theologie, Naturwissenschaft und Technik“ zu verstetigen. Vom 1. April 2018 an soll die Stiftungsprofessur für einen Zeitraum von zunächst fünf Jahren ganzjährig das Lehr- und Forschungsangebot der Philosophischen Fakultät der RWTH bereichern.

Zur RWTH-Pressemitteilung

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz