Mitarbeit an der Ausstellung von Werken der Pfarrbibliothek St. Gertrud/Herzogenrath

Eine Gruppe Studierender und Mitarbeiter aus dem Bereich Kirchengeschichte hat an der Vorbereitung einer Ausstellung von Werken aus der historischen Pfarrbibliothek mitgewirkt. Beschreibungen und Bilder der ausgewählten Werke sind nun in der gerade erschienen Festschrift „Aus dem Schatzhaus der Geschichte“ zum 900-jährigen Pfarrjubiläum der Pfarre St. Gertrud in Herzogenrath zu bestaunen, die die Vergangenheit der Pfarre in exemplarischen Beiträgen beleuchtet. Diese von Herrn Prof. Dr. Frank Pohle herausgegebene Schrift dient nämlich gleichzeitig als Katalog dreier Ausstellungen, die im Mai 2016 Einblicke in die Geschichte des kirchlichen Lebens in St. Gertrud geben werden. Neben Werken aus der Pfarrbibliothek lassen sich dann auch Kostbarkeiten aus dem Kirchenschatz und dem Pfarrarchiv begutachten.

In der Festschrift finden sich Beiträge von:

Paul Akens, Louis Augustus (†), Lea Brüll, Dana Effenberg, Katja Gebhardt, Annika Glaßmeier, Sabine Hartung, Sarah Herschbach, Maike Huppertz, Sabrina Husarek, Lydia Konnegen, Christoph London, Wolf D. Penning, Grete Esser-Plum, Frank Pohle, Thomas Richter, Julia Samp, Bernward Schmidt, Pablo Thau, Simon Völlmecke, Ludwig van Essen (†) und Lara Wylitek

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz