Ein erstes Geburtstagsgeschenk…

…konnte Prof. Dr. Bernward Schmidt in einer kleinen Feier gemeinsam mit Dr. Karl Allgaier, Direktor der Bischöflichen Akademie des Bistums Aachen und Rolf-Peter Cremer, Leiter der Hauptabteilung Pastoral / Schule / Bildung im Bischöflichen Generalvikariat an Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff überreichen: den Aufsatzband “Kontinuitäten und Brüche. Trienter Konzil und Zweites Vatikanisches Konzil im Gespräch” (Aachen : Einhard-Verlag, 2015). Das Buch ist Bischof Mussinghoff anlässlich des 20. Jahrestages seiner Bischofsweihe und seines 75. Geburtstags in diesem Jahr gewidmet.

Buchübergabe an Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff (Copyright: Bistum Aachen)

Buchübergabe an Bischof Dr. Heinrich Mussinghoff (Copyright: Bistum Aachen)

Die beiden Konzilien werden darin über die Jahrhunderte hinweg aus den unterschiedlichsten theologischen und nicht-theologischen Perspektiven miteinander ins Gespräch gebracht. Auf diese Weise ergeben sich aufschlussreiche Perspektiven für Theologie heute, die nicht nur für Wissenschaftler, sondern auch ein breiteres Publikum interessant sein dürften.

Zur Pressemitteilung des Bistums Aachen geht es hier.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Aktuell. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz