• Einladung zu einem Gastvortrag am 30.01.2020

    Semesterabschluss

    Alle Studierende, Dozierende und dem Institut Verbundene sind herzlich zum Wintersemester-Abschlussgottesdienst des Mentorates eingeladen am 30. Januar 2020 um 18.30 Uhr in der Kapelle der Schwestern vom armen Kinde Jesu, Jakobstr. 19. Im Anschluss daran wird in den Räumen des Mentorates, Pontstr. 72, bei Gespräch, Getränk und Geselligkeit weitergefeiert.

    KI und menschliche Freiheit

    “Datensouveränität” suggeriert, dass wir mit digitalen Daten so umgehen könnten wie mit analogen. Der Einzelne bestimmt, wer wann was wissen darf. In Ausnahmefällen erhält der Staat ein Zugriffsrecht. Diese Zuordnung von Datensicherung und Datenfreigabe lässt sich aber nicht aufrecht erhalten, weil umfassende Souveränität in der digitalen Gesellschaft nicht nur unbequem, sondern irrational ist. Mit anderen Worten: Unfreiheit wird ein Gebot der Vernunft. Ist das vernünftig?

    Am Donnerstag, 9. Januar 2020, 19:00 bis 21:30 Uhr, sind alle an diesem thema Interessierten zu einem Vortrags- und Diskussionsabend mit Axel Siegemund und Welf Schröter im QuellPunkt – Katholisches Hochschulzentrum auf dem Campus Melaten (Campus-Boulevard 30) eingeladen. Ab 18:30 Uhr stehen Getränke bereit. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


  • Mehr Aktuelles findet sich im Blog.

Start

  • Theologie an der RWTH Aachen

    Zwischen, hinter, unter, über, neben ... Technik und Naturwissenschaften? Wissen, Gewissen, Lebenswissen, Dogma und Diskurs.

    In diesem Spannungsverhältnis und spannenden Verhältnis denken und diskutieren, lernen und lehren wir Katholische Theologie an der RWTH. An unserem Theologischen Institut - es ist Teil der Philosophischen Fakultät - werden derzeit über 900 Studierende wissenschaftlich ausgebildet, die sich diesen spannenden Zeit- und Streitfragen stellen.

    Vier Professoren und einige wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten die klassisch-theologischen Disziplinen: Biblische, Historische, Systematische Theologie und Religionspädagogik. Gemeinsam und im interdisziplinären Diskurs mit den übrigen Fächern der RWTH sorgen sich die Lehrenden und Lernenden beiderseits der Cathedra um die nötige Geistes-Gegenwart im Institut.

    Mentorat Aachen

    Mentorat Aachen

    Das Mentorat dient der Studienbegleitung. Weiterhin wird hier der Studienbegleitbrief ausgestellt, welcher Voraussetzung für den Erwerb der vorläufigen Unterrichtserlaubnis ist. Am besten, Sie nehmen gleich zu Beginn Ihres Studiums Kontakt zum Mentorat auf.
    www.mentorat-aachen.de


© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz