• Sommersemester-Schlussgottesdienst

    Zum Ende des Sommersemesters 2020 lädt das Mentorat alle Studierenden der BA/MA/MEd-Programme “katholische Religionslehre”, “Gesellschaftswissenschaften” und “Theologie und globale Entwicklung” zum Sommersemester-Schlussgottesdienst am Donnerstag, 16. Juli um 18.30 Uhr in der Kapelle der Schwestern vom armen Kinde Jesu, Jakobstr. 19, ein. Bitte melden Sie sich per Mail dazu an, da alle Gottesdienste derzeit nur mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl stattfinden können: bp {at} mentorat-aachen(.)de.

    Problembasiertes Lernen in der Theologie

    Problembasiertes Lernen (PBL) ist eine in vielen Fächern etablierte Lehr- und Lernmethode: PBL fordert und fördert das eigenständige Problemerkennen und -bearbeiten. Damit erzeugt es eine hohe Lernmotivation, da sich Lernende ihre Lernziele selbst setzen und so gezielt ihre Sprachfähigkeit und fachliche Kompetenz entwickeln. Am Institut ist im Rahmen des Netzwerks “Theologie und Hochschuldidaktik” ein Sammelband erstellt worden, der in die Methodik einführt, Praxisbeispiele aufzeigt und reflektiert. Somit bietet dieser Band allen Interessierten der Theologie eine umfassende Hinführung an die Methodik.

    YouTube-Kanal des Institutes

    Um die inzwischen zahlreichen Kurzfilme des Institutes zu präsentieren, wurde ein YouTube-Kanal eingerichtet: Unter “RWTHeologie Aachen” finden sich nun erste Filme, die Ostern erklären, den Masterstudiengang “Theologie und globale Entwicklung” vorstellen und die – als Erstveröffentlichung – in der Reihe “Religion persönlich” die religiösen Überzeugungen von einzelnen Vertreter*innen der jeweiligen Religion beschreiben. Die Reihe startet mit zwei Videos zum tibetainischen Buddhismus und zum Katholizismus.


  • Mehr Aktuelles findet sich im Blog.

Start

  • Theologie an der RWTH Aachen

    Zwischen, hinter, unter, über, neben ... Technik und Naturwissenschaften? Wissen, Gewissen, Lebenswissen, Dogma und Diskurs.

    In diesem Spannungsverhältnis und spannenden Verhältnis denken und diskutieren, lernen und lehren wir Katholische Theologie an der RWTH. An unserem Theologischen Institut - es ist Teil der Philosophischen Fakultät - werden derzeit über 900 Studierende wissenschaftlich ausgebildet, die sich diesen spannenden Zeit- und Streitfragen stellen.

    Vier Professoren und einige wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vertreten die klassisch-theologischen Disziplinen: Biblische, Historische, Systematische Theologie und Religionspädagogik. Gemeinsam und im interdisziplinären Diskurs mit den übrigen Fächern der RWTH sorgen sich die Lehrenden und Lernenden beiderseits der Cathedra um die nötige Geistes-Gegenwart im Institut.

    Mentorat Aachen

    Mentorat Aachen

    Das Mentorat dient der Studienbegleitung. Weiterhin wird hier der Studienbegleitbrief ausgestellt, welcher Voraussetzung für den Erwerb der vorläufigen Unterrichtserlaubnis ist. Am besten, Sie nehmen gleich zu Beginn Ihres Studiums Kontakt zum Mentorat auf.
    www.mentorat-aachen.de


© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz