• Kirchengeschichte: Ausfälle wegen GDL-Streik

    Aufgrund des angekündigten sechstägigen Streiks der GDL muss die Vorlesung “Die Alte Kirche” von Prof. Schmidt am Dienstag, 5. Mai 2015 leider ausfallen. Derzeit werden Möglichkeiten geprüft, den Ausfall in einer für alle Beteiligten vertretbaren Form zu kompensieren.

    Auch die Sprechstunde am selben Tag muss leider ausfallen. Studierende mit einem dringenden Anliegen wenden sich bitte per E-Mail an Prof. Schmidt.

    Einen persönlichen Kommentar zu den Ausfällen finden Sie hier.

    Sprache, Religion, Kirche, Literatur

    Am Dienstag, 16. Juni 2015, 19:00 Uhr, findet im Super C der RWTH eine Lesung von Andreas Maier zum Thema Sprache und Religion statt. Interessierte sind hierzu herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

    Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: Lesung von Andreas Maier

    Die Lesung ist Teil eines vom Institut und dem Bistum Aachen getragenen Projektes, das eine Auseinandersetzung über Art und Verständlichkeit der ‚Sprachspiele‘ im Kontext der Kirche (Kirchenamt, Liturgie, Kirchenrecht, Katechese etc.) sowie die Hinterfragung der Bedeutung von Sprache und religiöser Vermittlung zum Ziel hat. Dazu wird im Sommersemester auch eine Lehrveranstaltung stattfinden.

    Besuche aus dem Libanon und Indonesien

    In Kooperation mit dem Missionswissenschaftlichen Institut laden wir alle Interessierten zu Zusammenkunft und Austausch ein:

    Am 28. Mai 2015 um 14:15 im Seminarraum der Katholischen Theologie (Raum 055) mit Herrn Fadi Daou
    Fadi Daou ist Priester und Professor für Fundamentaltheologie und Politische Philosophie. Er ist zusammen mit anderen christlichen und muslimischen Persönlichkeiten Gründungsmitglied und Geschäftsführer der Adyan Stiftung mit Sitz in Beirut, Libanon. Diese Stiftung widmet sich dem interreligiösen, vor allem dem christlich-muslimischen Dialog und fördert Forschung, Bildungsprogramme und Kulturaustausch im Bereich der interreligiösen und ökumenischen Glaubensspiritualität.

    Am 17. Juni um 14:15 im Seminarraum der Katholischen Theologie (Raum 055) mit Herrn Theophilus Bela
    Theophilus Bela ist katholischer Laie und Generalsekretär des katholischen indonesischen Komitees für Religionen und Frieden in Jakarta, Indonesien. Seit Jahren setzt er sich für die Einhaltung der Menschenrechte und Religionsfreiheit in diesem bevölkerungsreichsten muslimischen Land ein.


  • Mehr Aktuelles findet sich im Blog.

Start

  • Theologie an der RWTH Aachen

    Zwischen, hinter, unter, über, neben ... Technik und Naturwissenschaften? Wissen, Gewissen, Lebenswissen, Dogma und Diskurs.

    In diesem Spannungsverhältnis und spannenden Verhältnis denken und diskutieren, lernen und lehren wir Katholische Theologie an der RWTH. An unserem Theologischen Institut - es ist Teil der Philosophischen Fakultät - werden derzeit über 500 Studierende wissenschaftlich ausgebildet, die sich diesen spannenden Zeit- und Streitfragen stellen.

    Drei Professoren, ein Hochschuldozent und einige wissenschaftliche Mitarbeiter vertreten die klassisch-theologischen Disziplinen: Biblische, Historische, Systematische Theologie und Religionspädagogik. Gemeinsam und im interdisziplinären Diskurs mit den übrigen Fächern der RWTH sorgen sich die Lehrenden und Lernenden beiderseits der Cathedra um die nötige Geistes-Gegenwart im Institut.

    Mentorat Aachen

    Mentorat Aachen

    Das Mentorat dient der Studienbegleitung. Weiterhin wird hier der Studienbegleitbrief ausgestellt, welcher Voraussetzung für den Erwerb der vorläufigen Unterrichtserlaubnis ist. Am besten, Sie nehmen gleich zu Beginn Ihres Studiums Kontakt zum Mentorat auf.
    www.mentorat-aachen.de


© Institut für Katholische Theologie der RWTH Aachen | Webdesign: XIQIT GmbH
Kontakt | Impressum | Datenschutz